Spende für „Die Wellenbrecher“

vom 22.05.2017

Kinderhilfswerk übergibt Scheck für Projekte an Kreisjugendwerk

PRESSEEINLADUNG vom 22. Mai 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 26. Mai 2017 überreicht das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro an die Einrichtung „Die Wellenbrecher“ im Stadtteil List. Der Treffpunkt „Die Wellenbrecher“ ist ein außerschulisches Betreuungsprojekt des Kreisjugendwerks der AWO Region Hannover e. V. und die 33. Kontaktstelle des DKHW. Mit dem Geld werden die Projekte „100 Schulranzen“ und „Mutige Mädchen“ finanziell unterstützt.

Zu der Scheckübergabe am Freitag, dem 26. Mai 2017 laden wir Sie von 13 bis 14.30 Uhr herzlich ein. Sie findet in der Einrichtung „Die Wellenbrecher“, Gorch-Fock-Straße 30, 301777 Hannover unter Beisein von Bürgermeister Thomas Hermann, Bezirksratsmitgliedern, Vertretungen des Deutschen Kinderhilfswerks, der AWO und den Kindern und Jugendlichen der „Wellenbrecher“ statt.

Neben der offenen Arbeit gehören regelmäßige Projekte, geschlechtsspezifische und interkulturelle Angebote, Gruppenarbeit und Workshops sowie Ferienfreizeiten, Fahrten und ganztägige Ferienaktionen zur Angebotsstruktur der Einrichtung „die Wellenbrecher“.

Weitere Informationen: Kreisjugendwerk, Die Wellenbrecher, Gülhan Dumlu, Tel. 0511 3946840, die.wellenbrecher@kjw.de