Familien-Medien-Frühstück im AWO Familienzentrum

vom 30.01.2017

Frühstück und Medien-Quiz für die ganze Familie

PRESSEMITTEILUNG vom 30. Januar 2017

Hannover. Am Samstag, den 18. Februar 2017 lädt das Familienzentrum Schweriner Straße der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. mit dem Jugendschutz und der Jugendbildungskoordination der Stadt Hannover alle interessierten Familien zum ersten Familien-Medien-Frühstück ein.

Beim Thema „Medien“ dreht sich für Kinder und Jugendliche fast alles um das Smartphone. Aus diesem Grund wird das Smartphone an diesem Vormittag im Mittelpunkt stehen. Darf mein Handy schlafen? Was ist Instagram? Wie schütze ich meine Privatsphäre bei Facebook und wer ist eigentlich Gronkh?

Das Medienfrühstück beginnt um 9.30 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Hierfür bittet das Familienzentrum jede Familie, eine Kleinigkeit für das Buffet mitzubringen. Im Anschluss erwartet die Eltern und Kinder ein spannendes Medien-Quiz, bei dem die Lösungen in Familien-Teamarbeit gesucht werden. Für jüngere Kinder, die daran noch nicht teilnehmen können, besteht in dieser Zeit eine Kinderbetreuung. Die Mitarbeiter vom Jugendschutz stehen zum Abschluss gerne noch für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung endet circa um 11.30 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung: Kindertagesstätte und Familienzentrum Schweriner Straße, Sabrina Ennen, Tel.: 0511 537287