• Stromspar-Check für Sozialleistungsempfänger

    Mit einfachen Mitteln die Stromkosten um bis zu 100 Euro im Jahr verringern: Mit dem Stromspar-Check ist dies möglich.
    Hier sind Sie dabei
  • Werden Sie Mitglied

    Als Mitglied der AWO können Sie unsere soziale Arbeit aktiv und sinnvoll mit gestalten. Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie unsere Arbeit unmittelbar.
    Hier sind Sie dabei

Presseinformationen Archiv 2013

Hier finden Sie Pressemitteilungen und Einladungen zu unseren Veranstaltungen und Presseterminen aus dem Jahr 2013.

» Weiter:

Im Januar startet die AWO mit neuen Kursen

Die AWO-Familienbildung der Region Hannover e.V. startet mit abwechslungsreichen Kursen und Einzelveranstaltungen für Kinder und Familien in das neue Jahr.

» Weiter:

Dem Winter entfliehen

Der Norden Teneriffas ist ein ganzjährig blühender Garten, der Frühling mit faszinierender und farbenprächtiger Vegetation ist hier Dauerzustand.

» Weiter:

Das neue Jahr startet mit Musik für Kinder

Ab Januar 2014 gibt es im Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. neue Angebote für Kinder, Frauen und Familien.

» Weiter:

Familienzentrum Schweriner Straße erhält Integrationspreis

Die Kindertagesstätte und Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. hat im Rahmen des zweiten Integrationspreises der Stadt Hannover 1.500 Euro erhalten.

» Weiter:

Einführung in die Welt der Zauberei…

Das Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff der AWO Region Hannover e.V. bietet im Dezember wieder Veranstaltungen für Eltern und Kinder an.

» Weiter:

Spielend Sprachen lernen: Katalog 2014 erschienen

Auf zu neuen Ufern: Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. bietet Sprachreisen an die Südküste Englands und die Nordküste Frankreichs an.

» Weiter:

AWO informiert in Barsinghausen über häusliche Gewalt

Die AWO Region Hannover e.V. setzt sich für ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben aller Frauen ein und beteiligt sich an der 16-Tage-Kampagne „Frauenrechte sind Menschenrechte“.

» Weiter:

Leitung für Tanztee gesucht

Die Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. sucht für den Tanztee in Linden eine ehrenamtliche tanzbegeisterte Leitung.

» Weiter:

Eine 16-Tage-Kampagne in Niedersachsen

Die AWO Region Hannover e.V. setzt sich für ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben aller Frauen ein und beteiligt sich an der 16-Tage-Kampagne „Frauenrechte sind Menschenrechte“.

» Weiter:

„Rucksack-Gruppe“ im Misburger Regenbogenschiff

Das Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff der AWO Region Hannover e.V. hat einen neuen „Rucksack-Kurs“ gestartet.

» Weiter:

Wirbelsäulengymnastik für Seniorinnen und Senioren

Am 29. November 2013 startet die Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. neue Kurse für Wirbelsäulengymnastik, die Interessierten die Gelegenheit bieten, durch gezielte Übungen die Wirbelsäule und den gesamten Bewegungsapparat zu stärken.

» Weiter:

Ehrenamtliche für AWO-Partnerbesuchsdienst gesucht

„Gemeinsam statt einsam“ – getreu diesen Mottos sucht der stadtweite Partnerbesuchsdienst der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) Menschen, die etwas Zeit mit Seniorinnen und Senioren, die sich mehr soziale Kontakte wünschen, verbringen möchten.

» Weiter:

AWO Ortsverein Stadt Seelze veranstaltet Wurstessen

Der Ortsverein Stadt Seelze der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet am Mittwoch, dem 20. November 2013 ab 17.00 Uhr das beliebte und schon traditionelle Wurstessen.

» Weiter:

„Wilde Kinderzimmer“

Das Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet auch im November wieder Veranstaltungen für Eltern und Kinder.

» Weiter:

„Mit Leben gefüllt“

Die Kinder und Mitarbeiterinnen des Familienzentrums Elmstraße der AWO Region Hannover e.V. haben am 25. Oktober 2013 die Ergebnisse der Projektwoche zur Umsetzung der Sahlkamp-Charta vorgestellt.

» Weiter:

AWO Familienbildung: Kursprogramm 2014 erschienen

Plantschen in der AWO Welle, ein Wochenende im Harz verbringen und sich beim Yoga im Lindener Ahrbergviertel auf den Kopf stellen – das neue Kursprogramm der Familienbildung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. bietet für das Jahr 2014 jede Menge Abwechslung.

» Weiter:

"Walk und Talk"

Die Kinder und Mitarbeiterinnen des Familienzentrums Elmstraße der AWO Region Hannover e.V. stellen am 25. Oktober 2013 die Ergebnisse der Projektwoche zur Umsetzung der Sahlkamp-Charta vor.

» Weiter:

Fitness für Frauen

Die Kindertagesstätte und das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. in Hannover-Kleefeld bietet ab dem 21. Oktober 2013 einen Fitnesskurs für Frauen an.

» Weiter:

Stromspar-Check

Die Umlageerhöhung des Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG) auf 6,24 Cent pro Kilowattstunde steht fest und damit auch die Erhöhung des Strompreises 2014.

» Weiter:

Yoga-Kurs

Am 28. Oktober 2013 beginnt in der AWO Familienbildung in Linden ein neuer Yoga–Kurs.

» Weiter:

AWO-Welle in Linden-Nord

Nach den Herbstferien beginnen die neuen Kurse in der AWO-Welle, Stärkestraße 14, 30451 Hannover.

» Weiter:

Autobiografisches Schreiben für Seniorinnen und Senioren

Texte schreiben, Erinnerungen aufarbeiten und Neues entdecken: Die Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. bietet ab Mittwoch, den 23. Oktober, einen neuen, vier Mal stattfindenden Kurs zum kreativen Schreiben an.

» Weiter:

Selbstverteidigung für Mädchen (Wen-Do)

Im Wen-Do Kurs der AWO Familienbildung stehen die charakteristischen Probleme von Mädchen im Vordergrund, da sie anders auf Konfliktsituationen reagieren als Jungen.

» Weiter:

AWO Kita Freytagstraße lädt ein

Die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet am Samstag, den 9. November 2013 von zehn bis zwölf Uhr einen Tag der offenen Tür.

» Weiter:

„Misburger Regenbogenschiff“ veranstaltet Ferienprogramm für Familien

Das Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet in den Herbstferien vom 10. bis 17. Oktober 2013 ein abwechslungsreiches Ausflugs- und Veranstaltungsprogramm für Eltern und Kinder.

» Weiter:

HIPPY macht happy

Seit 2007 wird das kindergartenergänzende Hausbesuchsprogramm HIPPY (Home Instruction for Parents and Preschool Youngsters) von der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. angeboten.

» Weiter:

10 Jahre Frauenberatung

Seit dem 1. Juli 2003 bietet die AWO Region Hannover e.V. Frauen aus Burgdorf, Lehrte, Sehnde und der Gemeinde Uetze eine Frauenberatungsstelle an.

» Weiter:

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an.

» Weiter:

10 Jahre Frauenberatung

Seit dem 1. Juli 2003 bietet die Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. Frauen aus dem Bereich Burgdorf, Lehrte, Sehnde und der Gemeinde Uetze eine Frauenberatungsstelle an.

» Weiter:

Erste Schritte am Computer

Im Basis-Computerkurs der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. am Dienstag, 3. September 2013 und Mittwoch, 4. September 2013 lernen Seniorinnen und Senioren solide Grundkenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit dem Computer.

» Weiter:

Wissenswertes zu Krankheitsbildern, Pflege und Prophylaxe

Die Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. bietet ab Montag, den 2. September 2013 Interessierten, Betroffenen sowie Angehörigen in einem Kurs hilfreiches Wissen über die Krankheitsbilder Schlaganfall, Demenz und Diabetes.

» Weiter:

Offener Eltern-Kind-Treff in Linden-Süd

Der offene Eltern-Kind-Treff der AWO Familienbildung startet wieder jeden Montag von 15:00 bis 17:00 Uhr in den Räumen der Deisterstraße 85 A, in Linden-Süd.

» Weiter:

Anni-Rath-Weg in Kirchrode

Bernd Rödel, Bezirksbürgermeister für den Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode, hat am 14. August 2013 im Beisein von Vertretungen der Stadt Hannover und der AWO Region Hannover e.V. das Straßenschild für den Anni-Rath-Weg enthüllt.

» Weiter:

Podiumsdiskussion über die Anforderungen an eine zukunftsweisende Familienpolitik

Unter dem Titel „Was brauchen Familien heute“ lädt die AWO Region Hannover e.V. am Montag, den 16. September 2013 von 19 bis 21 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung im Heim Freundschaft, Gottfried-Keller-Straße 26, 30655 Hannover ein.

» Weiter:

Eine Wohlfühloase mitten in Linden

Die Kindertagesstätte Pfarrlandplatz der AWO Region Hannover e.V. hat am 9. August 2013 ihr 40jähriges Bestehen gemeinsam mit den Eltern, Kindern und vielen Gästen mit einem Sommerfest gefeiert.

» Weiter:

Der Seniorenkompass in sieben Sprachen:

Der von der AWO Region Hannover e.V. herausgegebene Seniorenkompasses für Hannover ist erschienen.

» Weiter:

Deutsch für den Alltag

Das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. in Hannover-Kleefeld bietet für Frauen, die ihre Deutschkenntnisse für den Alltag verbessern möchten, zwei „Sprechzeit“-Kurse an.

» Weiter:

Selbstverteidigung für Mädchen (Wen-Do) von sechs bis acht

Im Wen-Do Kurs der AWO Familienbildung stehen die charakteristischen Probleme von Mädchen im Vordergrund, da sie anders auf Konfliktsituationen reagieren als Jungen.

» Weiter:

Spielgruppen für Ein- bis Dreijährige

Das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. bietet jeden Freitag (außerhalb der Ferien) die Spielgruppen „Kunterbunt“ für Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von ein bis drei Jahren an.

» Weiter:

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an.

» Weiter:

40 Jahre Kita Pfarrlandplatz

Die Kindertagesstätte Pfarrlandplatz der AWO Region Hannover e.V. feiert am 9. August 2013 von 17 bis 20 Uhr ihr 40jähriges Bestehen.

» Weiter:

Englisch – leichte Konversation

In einem neubeginnenden Englischkurs bietet die AWO Region Hannover e.V. Seniorinnen und Senioren ab dem 2. September 2013 die Möglichkeit mit viel Spaß ihre vorhandenen Sprachkenntnisse aufzufrischen.

» Weiter:

Buntes Kursangebot für den Spätsommer!

Die AWO-Familienbildung der Region Hannover e.V. startet mit abwechslungsreichen Kursen und Einzelveranstaltungen für Kinder und Familien in den Spätsommer.

» Weiter:

Naturerlebniscamp

Feuer machen, Fährten lesen und Fertigkeiten der Naturvölker lernen: Bei einem Wochenende in der Natur können Eltern mit Kindern ab sechs Jahren eine Zeit voller Aktionen und Erlebnisse verbringen.

» Weiter:

AWO-Welle in Linden-Nord

Im August beginnen die neuen Kurse in der AWO-Welle, Stärkestr. 14, 30451 Hannover.

» Weiter:

Flohmarkt im Familienzentrum Sonnenblume

Das Familienzentrum „Sonnenblume“ der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet am Sonntag, den 1. September 2013 von 13.30 bis 16.00 Uhr einen Flohmarkt „ Rund ums Kind“.

» Weiter:

Stefan Schostok besucht Einrichtungen der AWO

Stefan Schostok, Oberbürgermeisterkandidat Hannover, hat sich einen Überblick über die Arbeit der AWO verschafft und einzelne Einrichtungen am 18. Juli 2013 besucht.

» Weiter:

AWO Tag in Hannover

Am Donnerstag, den 18. Juli 2013 besuchen der Oberbürgermeisterkandidat Stefan Schostok, die Vorsitzende des AWO Bezirksverbands Hannover e. V. Kerstin Tack MdB und der Aufsichtsratsvorsitzende der AWO Wohnen & Pflegen GmbH Marco Brunotte MdL, vier Einrichtungen der AWO in Hannover.

» Weiter:

Computer-Anfängerkurs für Frauen

In einem Computer Anfängerkurs für Frauen können Seniorinnen ab Freitag, den 23. August 2013 den einfachen Umgang mit dem Computer erlernen.

» Weiter:

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an.

» Weiter:

Offene Sprach-Sprechstunde in der AWO Kita Levester Straße

Die Sprachheilkindertagesstätte Levester Straße der AWO Region Hannover e.V. bietet jeden zweiten Donnerstag im Monat von 10 bis 11.30 Uhr eine offene Sprach-Sprechstunde an.

» Weiter:

AWO und Jobcenter führen Qualifizierungsmaßnahmen für Kita-Fachkräfte durch

Mit dem Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz ab 1. August 2013 steigt auch der Bedarf an pädagogischen Fachkräften in den Kindertagesstätten.

» Weiter:

90 Jahre AWO Ortsverein Misburg

Der Ortsverein Misburg der AWO Region Hannover e.V. hat am 1. Juni 2013 seinen 90sten Geburtstag im AWO Familienzentrum im Ibykusweg in Misburg gefeiert.

» Weiter:

In den Sommerferien die Region entdecken

Das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet in den Sommerferien vom 28. Juni bis 18. Juli 2013 ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm für Eltern und Kinder.

» Weiter:

Neue Medien – aber sicher!

Das Familienzentrum Petermannstraße der AWO Region Hannover e.V. lädt interessierte Eltern am 20. Juni 2013 zu einem informativen Themenabend unter der Überschrift „Neue Medien – aber sicher!“ ein.

» Weiter:

AWO und Jobcenter führen Qualifizierungsmaßnahmen für Kita-Fachkräfte durch

Am 1. August 2013 haben Kinder ab dem ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz.

» Weiter:

Hort Munzeler Straße feiert Einweihung

Der Hort Munzeler Straße der AWO Region Hannover e.V. feiert am 21. Juni 2013 seine offizielle Einweihung.

» Weiter:

Deutsch für den Alltag

Das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. in Hannover-Kleefeld bietet für Frauen, die ihre Deutschkenntnisse für den Alltag verbessern möchten, zwei „Sprechzeit“-Kurse an.

» Weiter:

Bezahlbarer Wohnraum für ältere Menschen wird knapp

Armut im Alter ist in vielen Einrichtungen der AWO Region Hannover e.V. gegenwärtig.

» Weiter:

Wandern und Kultur im Thüringer Wald

Eine gute Mischung aus Wandern und Kultur erwartet wanderfreudige Senioren.

» Weiter:

Diesterweg-Stipendium hat Kinder und ihre Familien zwei Jahre unterstützt und gefördert

Im September 2011 wurden zehn Grundschulkinder des vierten Jahrgangs und ihre Familien in das Diesterweg-Stipendium der Stiftung „Soziale Zukunft – Bürgerstiftung der AWO Region Hannover“ und weiteren Kooperationspartnern aufgenommen.

» Weiter:

AWO Familienzentrum in Langenhagen feiert Geburtstag

Das Familienzentrum der AWO Region Hannover e.V. im Weiherfeld in Langenhagen feiert am 15. Juni 2013 von 15.00 bis 18.00 Uhr sein fünfjähriges Bestehen mit einem Fest.

» Weiter:

Rechtsinformationen für Frauen

Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover e.V. bietet am Mittwoch, den 19. Juni 2013 in den neuen Räumen der Einrichtung, (Goethestraße 8, 31275 Lehrte) eine allgemeine Rechtsinformation für Frauen an.

» Weiter:

Spielgruppen für Ein- bis Dreijährige

Das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. bietet jeden Freitag (außerhalb der Ferien) die Spielgruppen „Kunterbunt“ für Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von ein bis drei Jahren an.

» Weiter:

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an.

» Weiter:

Sponsorenlauf der AWO Kita Freytagstraße: Kinder laufen für neue Turngeräte

Die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet am 8. Juni 2013 einen Sponsorenlauf auf dem Sportplatz der Freien Waldorfschule am Maschsee.

» Weiter:

AWO Frauenberatungsstelle zieht um

Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover e.V. zieht um.

» Weiter:

Gruppenfahrten und Kurse für aktive Senioren

Kontakte knüpfen, Neues entdecken und Zeit mit anderen Menschen gestalten – das möchte das Team der AWO Seniorenarbeit mit dem neuen Programm erreichen.

» Weiter:

Tag der offenen Tür

Das Familienzentrum Petermannstrasse der AWO Region Hannover e.V. in Hannover-Badenstedt lädt am 25. Mai 2013 ein zu einem „Tag der offenen Tür“.

» Weiter:

Fünf Jahre Sonnenblume

Das Familienzentrum der AWO Region Hannover e.V. im Weiherfeld in Langenhagen feiert am 15. Juni 2013 von 15.00 bis 18.00 Uhr sein fünfjähriges Bestehen mit einem Fest.

» Weiter:

Wirbelsäulengymnastik für Senioren

Am 4. Juni 2013 startet die Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. einen Kurs für Wirbelsäulengymnastik, der Interessierten die Gelegenheit bietet durch gezielte Übungen die Wirbelsäule und den gesamten Bewegungsapparat zu stärken.

» Weiter:

Computertreff für Frauen

Den Umgang am und mit dem Computer lernen können Seniorinnen ab Freitag, den 24. Mai 2013 in dem Computertreff der Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V.

» Weiter:

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an.

» Weiter:

568 Kinder laufen in grün für die AWO

568 AWO Kinder aus 25 Nationen starten beim Kinderlauf, der am Samstag, den 4. Mai 2013 im Rahmen des TUI-Marathon in Hannover stattfindet.

» Weiter:

Stromspar-Infostand

Die steigenden Energiekosten stellen vor allem für die Menschen ein Problem dar, die wenig Geld zur Verfügung haben.

» Weiter:

Mit der AWO unterwegs

Die AWO Seniorenarbeit bietet am Mittwoch, 24. April 2013 einen Ausflug nach Fuhrberg zum Spargelhof der Familie Heuer an.

» Weiter:

10 Jahre Pflege in der AWO City Park Residenz

Das am 1. April 2003 eröffnete Pflegeheim bildet zusammen mit dem Betreuten Wohnen das Seniorenzentrum City Park Residenz und bietet auf vier Etagen 155 Pflegeplätze an.

» Weiter:

Zehntes Wunschkonzert mit Ernst Müller

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. lädt am 14. April 2013 zum Sonntagskonzert nach Langenhagen ins Langenhagener Forum ein.

» Weiter:

Spielend Sprachen lernen

Auf zu neuen Ufern: Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. bietet Sprachreisen an die Südküste Englands und die Nordküste Frankreichs an.

» Weiter:

Bewegung hält fit

Jeder, der Spaß an Bewegung hat und etwas für seine Fitness tun möchte, kann donnerstags von 10:00 – 11:00 Uhr bei der Sitzgymnastik im Seniorenbüro Torgarten in Hannover-Anderten mitmachen.

» Weiter:

Musikalische Frühförderung

Spielerisch werden die Kinder durch gemeinsames Singen, Bewegungsspiele und erstes Ausprobieren auf Orftinstrumenten an Musik herangeführt.

» Weiter:

Fitness für Frauen

Die Kindertagesstätte und das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. in Hannover-Kleefeld bietet ab April 2013 einen Fitness-Kurs für Frauen an.

» Weiter:

Familienberatung im Familienzentrum Schweriner Straße

Seit dem 11. März 2013 bietet das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. alle zwei Wochen montags in der Zeit von 8.30 bis 11.30 Uhr eine Familienberatung an.

» Weiter:

Immer in Bewegung

Spiel, Spaß und Bewegung: Beim Gruppentreffen für Kinder im Alter von zwei Monaten bis zu einem Jahr und ihre Eltern stehen neue Kontakte und Erfahrungstausch im Mittelpunkt.

» Weiter:

Diagnose Demenz - Was nun?

Mit der Diagnose Demenz und dem Fortschreiten der Erkrankung ergeben sich viele Fragen. Der zunehmende Verlust von Alltagsfähigkeiten bei Demenzkranken führt zu Umstellungen bis hin zur völligen Neuorganisation im Tagesablauf und in der Lebensplanung der Familien beziehungsweise betreuenden Personen.

» Weiter:

AWO Musikgartenkurse starten ab April

Ab April starten bei der Familienbildung der AWO Region Hannover e.V. neue Kurse zur musikalischen Frühförderung.

» Weiter:

Diagnose Demenz - Was nun?

Mit der Diagnose Demenz und dem Fortschreiten der Erkrankung ergeben sich viele Fragen. Der zunehmende Verlust von Alltagsfähigkeiten bei Demenzkranken führt zu Umstellungen bis hin zur völligen Neuorganisation im Tagesablauf und in der Lebensplanung der Familien beziehungsweise betreuenden Personen.

» Weiter:

Bestattungsvorsorge

Häufig ist man auf einen Todesfall in der Familie nicht vorbereitet und mit der Situation überfordert. Die Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. informiert in einem Vortrag über Bestattungsvorsorge und Bestattungsarten.

» Weiter:

Aktiv gegen Rassismus: AWO lässt Vorurteile platzen

Zum Auftakt der Internationalen Wochen gegen Rassismus am 11. März 2013 hat das Beratungszentrum für Integrations- und Migrationsfragen (BIM) der AWO Region Hannover e.V. ein Zeichen gesetzt.

» Weiter:

AWO Schreib-Mal-Schule

Schreiben will gelernt sein: Kinder lernen spielerisch mit der kleinen Wetterhexe oder dem Zauberer Stiftasius, ihre feinmotorischen Voraussetzungen für das Malen und Schreiben zu verbessern.

» Weiter:

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an.

» Weiter:

Aktiv gegen Rassismus

Zum Auftakt der Internationalen Wochen gegen Rassismus am 11. März 2013 will das Beratungszentrum für Integrations- und Migrationsfragen (BIM) der AWO Region Hannover e.V. ein Zeichen setzen:

» Weiter:

Gymnastik nach der Heigl-Methode

Die Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. bietet Interessierten einen Gymnastikkurs nach der Heigl-Methode.

» Weiter:

Frühling an der Costa de la Luz

Endlose Strände an der Atlantikküste, weiße Dörfer, edle Haciendas – das gibt es im Südwesten von Spanien. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. fliegt mit Seniorinnen und Senioren vom 29. April bis 13.Mai 2013 an die Costa de la Luz in den Ferienort Novo Sancti Petri.

» Weiter:

Projekt Stromspar-Check

Die bundesweite Aktion „Stromspar-Check für einkommensschwache Haushalte“ wird seit Anfang 2010 in der Region Hannover angeboten. In dieser Zeit haben rund 2.300 Beratungen stattgefunden.

» Weiter:

Autobiografisches Schreiben für Senioren

Texte schreiben, Erinnerungen aufarbeiten und Neues entdecken: Die Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. bietet ab Mittwoch, den 20. Februar, einen neuen, vier Mal stattfindenden Kurs zum kreativen Schreiben an.

» Weiter:

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an.

» Weiter:

Selbstverteidigung für Jungen und Mädchen

Kinder lernen „Nein“ zu sagen! Im Kurs der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V., bekommen sieben bis zehnjährige Selbstbehauptungs- und Selbstschutztechniken vermittelt, mit denen sie sich in bedrohlichen Situationen verteidigen können.

» Weiter:

Fortbildung zur Eltern-Kind-Gruppenleitung

Wer gerne eine Eltern-Kind-Gruppe leiten möchte oder schon Gruppen betreut und sich weiterbilden möchte, ist in diesem Kurs der AWO Familienbildung richtig.

» Weiter:

Gesellige Nachmittage für Senioren

Der Seniorenclub der Arbeiterwohlfahrt in Körtingsdorf lädt Interessierte zu geselligen Nachmittagen mit netten Gesprächen und einem interessanten Programm ein.

» Weiter:

AWO informiert über Sprachreisen 2013

Noch keinen Plan für die Sommerferien? Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. bietet zusammen mit Europapartner Reisen Sprachferien in Südengland und Frankreich an.

» Weiter:

Kita und Familienzentrum Gottfried-Keller-Straße feiert Eröffnung

Der Neubau der Kindertagesstätte und Familienzentrum Gottfried-Keller-Straße der AWO Region Hannover e.V. ist fertig gestellt.

» Weiter:

Kita und Familienzentrum Gottfried-Keller-Straße feiert Eröffnung

Nach zehnmonatiger Bauphase ist die Kindertagesstätte und das Familienzentrum Gottfried-Keller-Straße der AWO Region Hannover e.V. am 1. November 2012 in das neue Gebäude in die Gottfried-Keller-Straße 13 gezogen.

» Weiter:

Das Seniorenbüro Torgarten hat auch 2013 viel zu bieten

Im Seniorenbüro Torgarten in Anderten lassen sich die guten Vorsätze für das neue Jahr gleich in die Tat umsetzen.